Startseite | Ehemalige | Erfolgreich | Ausgezeichnete Leistung belohnt

Ehemalige

schule_1968Waren Sie auch einmal Schüler/in des NGO? Wir suchen unsere Ehemaligen!
Mehr Informationen

Ausgezeichnete Leistung belohnt PDF Drucken
Ehemalige - Erfolgreich

 preisvergabeFür „besondere Leistungen im Studium“ sind am Donnerstag zehn Studierende der Universität Oldenburg mit dem OLB/EWE-Preis ausgezeichnet worden. Bewertet wurden von der Jury herausragende Studienleistungen wie sehr gute Prüfungsnoten und kurze Studienzeiten, aber auch außergewöhnlicher Einsatz in Projekten und Initiativen oder ehrenamtliches Engagement.
Die Preise wurden von Prof. Dr. Gunilla Budde, Vizepräsidentin für Studium und Lehre der Uni, Britta Silchmüller, OLB-Stiftung, und Dr. Regine Lampkemeyer, EWE AG, überreicht. Vorgeschlagen worden waren die Preisträger von ihren Dozenten und Hochschullehrern.
Gunilla Budde: „Wir haben viele hochleistungsfähige Studierende. Aber in Zeiten von Bachelor und Master bleibt vielen gar nicht die Zeit, sich mit anderen Dingen zu beschäftigen. So waren wir gerade bei diesen Preisträgern davon beeindruckt, welchen zivilgesellschaftlichen Aufgaben sie sich stellen.“
Einer von ihnen ist Abdulkadir Coban. Der junge Türke hat eine Schülerbetreuung für Kinder mit Migrationshintergrund ins Leben gerufen, arbeitet nebenbei als Englisch- und Türkischlehrer und hat eigene Lernprogramme für türkische Kinder erstellt. „Der Preis bedeutet mir viel. Er ist Anerkennung und sicherlich auch ein Zeichen gelungener Integration“, sagte Abdulkadir Coban. Nach dem Studium will er promovieren. Und seine beruflichen Pläne? „Ich möchte an der Uni Oldenburg E-Learning-Programme entwickeln, damit türkische Kinder besser die deutsche Sprache lernen.“
Die mit 500 Euro dotierten Einzelpreise gingen an Soeren Ahmerkamp (Marine Umweltwissenschaften), Abdulkadir Coban (Integrated Media), Svenja Hilck (Erziehungs- und Bildungswissenschaften), Haoshen Hu (Wirtschafts- und Rechtswissenschaften), Jule Kahrig (Philosophie/Werte u. Normen), Jana Mertens (Politik/Wirtschaft/Musik), Oliver Norkus (Wirtschaftsinformatik), Tamari Rokhvadze (Germanistik), Antke Schmidt (Pädagogik) und Christina Wille (Materielle Kultur: Textil, Gender Studies). (06.05.2011)

Das NGO gratuliert Jule Kahring (Abitur 2006) ganz herzlich zu dieser besonderes Auszeichnung!

 
 

Terminkalender

16. Juni

Entlassung der Abiturienten
11:00

17. Juni

Abiball
20:00 Weser-Ems-Halle

19. Juni

Sommerpromenade
18:00

21. Juni

Zeugnisausgabe
9:45

22. Juni - 2. August

Sommerferien

--------------------------------------

> Kulturkalender

Suche

NWZ Jobbörse

Vorlage_position_rechts_nwz

Studienwahl

Studienfach eingeben:
Erweiterte Suche
 

Stipendien

logo_mystipendium

 Home